Gepostet: 12.04.2019

Natcha - Modernes Thailändisches Restaurant

SONGKRAN (13. - 15.04.2019): Das traditionelle Neujahrsfest nach dem thailändischen Mondkalender. Bei beinahe allen Songkran-Feierlichkeiten steht das Wasser im Mittelpunkt. Es ist während der Neujahrsfeierlichkeiten ein Synonym für Reinigung und Neuanfang.

Die ersten zwei Tage der Feierlichkeiten sind mit besonderen Traditionen verbunden. Am ersten Tag des Songkran-Festes werden die älteren Thai geehrt. Der Tag heißt Rod Nam Dum Hua (auf Thai: รดน้ำดำหัว). Der Tradition getreu leeren Kinder Wasser mit Parfüm in die Hände der Älteren. Diese Handlung ist ein Zeichen ihrer Ehrfurcht vor den Älteren und soll ihnen Glück bringen. Darüber hinaus bitten die Kinder die Älteren um ihren Segen, wenn sie Wasser in diese erfahrenen Hände leeren.

Die Feier des zweiten Tages steht im Zeichen der Familie. Es ist der nationale Familientag (auf Thai: วันครอบครัวแห่งชาติ). Das Wichtigste an diesem Tag ist das Zusammensein mit der Familie. Die Familien verbringen den Tag damit, sich an der Gesellschaft der Familienmitglieder zu erfreuen.

Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.